3 Sterne Superior

Aktuelles

Euro. Tage des Denkmals / Ohne Grenzen

8./9. Sept. 2018

Das Dorf Andeer wurde als Mittelpunkt für die kantonalen Veranstaltungen im Rahmen der "Europäischen Tage des Denkmals" in der Schweiz ausgewählt. Dazu wurde ein facettenreiches Programm zusammengestellt.

Profitieren Sie dabei von unserem Spezialarrangement vom 7. - 10. Sept. 2018, mit Übernachtungen und Eintritten ins Mineralbad.

 

2018_dpg_etd_plakat_web.jpg

Samstag, 8.9.2018:

  • Eröffnung der Denkmaltage
  • Informationsstand und "Marktplatz"
  • Offenes Dorf Andeer (historische Häuser)
  • Archäologische Spurensuche an der Nord-Süd-Achse
  • Spaziergang durch ein Ortsbild von nationaler Bedeutung
  • Rundgang für Kinder
  • Perspektiven
  • Reformierte Kirche Andeer
  • Historische Verkehrswege - ein Kulturgut in Gefahr
  • Kulinarische Lesung zum Bau der Commercialstrasse

Sonntag, 9.09.2018:

  • Andeer und die Commercialstrasse
  • Bäderkultur im Schams
  • Die Kulthöhle von Zillis

 


Wildzeit im Fravi!

Ab 14. Sept. 2018 geniessen Sie bei uns erlesene Wildspezialitäten.

 

wildzeit_2018_vdef_030918.jpg

Prix Bienvenu

Das Hotel Fravi gehört zu den 100 freundlichsten Hotels der Schweiz!

Es belegte sogar den ausgezeichneten 5. Rang in der Kategorie Ferienhotels (gross) des Prix Bienvenu 2015 (Schweiz Tourismus, mit einer Jury aus Tourismus Experten). Zudem wird es neu auch in der Kategorie "Typische Schweizer Hotels" von Schweiz Tourismus geführt und empfohlen.

prix_bienvenu_2015_top100_de.png
 

Casa Storica

Im Juli 2013 hat Erwin Dirnberger mitten in Andeer seine Casa Storica - ein ehemaliges Wohnhaus - als Museum und als Bühne eröffnet. Geschichte und Geschichten der Region Viamala werden dort auf unterhaltsame Weise zugänglich und erlebbar gemacht. In zehn Schauräumen werden historische Dokumente, Werkzeuge, Kleider, Fotos und Merkwürdiges aus der Region präsentiert.

Auf der Kleinbühne und an weiteren Spielorten in der Casa Storica lässt Erwin Dirnberger zeitgenössische Figuren wieder aufleben, so wie wir es aus den Vorführungen von Viamala Notte gewohnt sind.

 
Casa Storica
 

Hotel Fravi

Veia Granda 1
7440 Andeer
Tel. +41 (0)81 660 01 01
Fax +41 (0)81 660 01 02
info@fravi-hotel.ch

Karte

Reservation

Kontaktieren Sie uns:

+41 (0)81 660 01 01

Wir beraten Sie gerne!

Bewertungen

Mitgliedschaften

Das Hotel Fravi ist Mitglied von hotelleriesuisse, dem offiziellen Verband der
Schweizerischen Hotelbetriebe, und bei GastroGraubünden.

hotelleriesuisseGastroGraubünden

Es ist in der 3-Sterne-Superior-Kategorie geführt (und erfüllt punktemässig sogar die Kriterien eines 4-Stern-Hauses). Diese Kategorien sind international vereinheitlicht und deren Einhaltung wird periodisch überprüft.

***

Weiter besitzen wir das Qualitäts-Gütesiegel der Stufe QQ, welches vom Schweizer Tourismus-Verband vergeben wird.

QQ

Associazioni

L’Hotel Fravi è socio di hotelleriesuisse, l’associazione ufficiale delle aziende alberghiere svizzere, e di GastroGraubünden.

hotelleriesuisseGastroGraubünden

È inserito nella categoria degli alberghi tre stelle Superior (e in termini di punteggio soddisfa persino i criteri imposti agli hotel di quattro stelle). Queste categorie sono standardizzate a livello internazionale e periodicamente si effettuano verifiche per accertare il rispetto dei criteri per esse definite.

***

Possediamo inoltre il sigillo di qualità di livello QQ rilasciato dalla Federazione Svizzera del Turismo.

QQ

Impressum

Hotel Fravi AG
Veia Granda 1
7440 Andeer

Tel. +41 (0)81 660 01 01
Fax +41 (0)81 660 01 02

info@fravi-hotel.ch

© Sämtliche Texte und Fotos auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne ausdrückliche und schriftliche Zustimmung der Urheberin weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.

Impressum

Hotel Fravi AG
Veia Granda 1
7440 Andeer

Tel. +41 (0)81 660 01 01
Fax +41 (0)81 660 01 02

info@fravi-hotel.ch

© Tutti i testi e tutte le fotografie presenti su questo sito Web sono protetti dalla legge sui diritti d’autore. Non potranno quindi essere copiati o utilizzati in altro modo senza il consenso scritto ed espresso dell’autrice.